Willkommen am Institut für Veterinärphysiologie

Über das Institut

Das Institut für Veterinärphysiologie vermittelt den Studierenden der Veterinärmedizin das Wissen der Physiologie sowie die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf diesem Gebiet. Demzufolge steuert unser Institut weitgehend bei der Ausbildung der Veterinärmedizinstudenten während ihrer 5-jährigen Ausbildung gemäss dem Vetsuisse Curriculum bei.

Die Schwerpunkte unserer Forschung liegen in der Antwort des Organismus auf Sauerstoffmangel, Erythropoietin und seine schützende Wirkung sowie die Regulation der Nahrungsaufnahme und Diabetes Mellitus in Katzen.

Direktor des Instituts für Veterinärphysiologie ist Prof. Max Gassmann, stellvertretender Leiter ist Prof. Thomas Lutz.